/ / / / / /

Two Voices / Jay Clayton – Annette Giesriegl

IMG_3082

Zwei Sängerinnen unterschiedlicher Generation treffen aufeinander um im „Free improvised style“ miteinander zu kommunizieren. Jay Clayton, die bereits Anfang der 60iger Jahre in der Free Jazz improvising scene in New York mitgemischt hatte, eine der ersten Vokalistinnen war, die mit technischen Effekten experimentierte, langjähriges Mitglied der legendären Improvising Group „Vocal Summit“ war und musikalisch immer am Puls der Zeit ist trifft auf ihre ehemalige Studentin Annette Giesriegl, der Grazer Sängerin, die in zahlreichen Formationen ihre Stimme als Instrument, als Soundmodul in spontanem Ausdruck, teilweise in Meredith Monk Tradition wie auch in ihrer individuell menschlich geprägten Expressivität einsetzt.

Beide Sängerinnen sind auch Jazzsängerinnen und lieben es, Stilmittel des Jazz und der Freien Improvisation zu verbinden – was dabei rauskommt? Nein kein Free Jazz, sondern: „Two Voices“

 

IMG_3077

IMG_3062                                                            Photos by Una Stade